AT

Anmelden

Merkliste

0

Warenkorb

Gesundheit
10. September 2019

Epilepsie des Hundes

Wenn der Hund das erste Mal einen epileptischen Anfall erleidet, ist dies eine erschreckende Erfahrung für alle Familienmitglieder. Erster Ansprechpartner ist dann der vertraute Tierarzt, der zunächst mit einer neurologischen Untersuchung sowie einer labordiagnostischen Kontrolle des Blutes versucht, mögliche Ursachen für den Anfall festzustellen.

mehr …

27. August 2019

Sarah’s Weg ins Glück

Mit einem Gewicht von 26 kg war Border Collie Hündin Sarah ein richtiges Moppelchen. Frauchen hat die Hündin von einem älteren Herren übernommen, der leider nicht mehr für ausreichend Bewegung sorgen konnte. Aber dann haben die Beiden bei unserem Facebook-Gewinnspiel gewonnen und das Leben hat sich für Sarah verändert.

mehr …

26. August 2019

Ein Welpe zieht ein. Was soll ich füttern?

Ein neues Familienmitglied zieht ein und man möchte sich bestmöglich vorbereiten und das passende Futter für seinen Welpen aussuchen.
Da steht man manchmal vor den Futtermittel-Regalen und sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.
Was gibt es bei der Fütterung eines Welpen zu beachten?

mehr …

12. Juni 2019

Kastration beim Rüden – Häufige Fragen

Wie alt sollte mein Rüde bei der Kastration sein?
Wie ändert sich dadurch sein Verhalten?
Gibt es auch eine Möglichkeit, die Auswirkungen einer Kastration zu testen?

Bevor Sie sich für diesen Eingriff entscheiden, stellen sich viele Fragen.
Finden Sie hier Antworten und Ratschläge rund um die Kastration des Rüden!

mehr …

05. Juni 2019

Canine Leishmaniose – Was ist das für eine Krankheit?

Oft hört man auf dem Hundeplatz oder von anderen Hundehaltern etwas über die Leishmaniose-Krankheit, wenn es um die Urlaubsplanung und über Hunde aus dem Ausland geht. Aber was ist das überhaupt für eine Krankheit und wie kann ich meinen Hund davor schützen?

mehr …

05. Juni 2019

Übergewichtige Hunde leben kürzer

Der eigene Hunde ist ein wenig übergewichtig? Vorsicht! Übergewicht kann das Leben Ihres Lieblings signifikant verkürzen!

mehr …

14. März 2019

Die medikamentöse Kastration beim Hund

Warum eine Kastration?
Es gibt viele Gründe, warum eine Kastration beim Rüden in Erwägung zu ziehen ist:

  • Gesundheitliche Gründe, wie z. B. Prostataerkrankungen
  • Verhinderung einer unerwünschten Fortpflanzung, insbesondere wenn Rüde und Hündin in einem Haushalt zusammen leben
  • Verhaltensprobleme, wie z. B. übersteigerter Sexualtrieb, Markieren, Streunen, etc.

Bislang war ein chirurgischer Eingriff der einzige langfristige Lösungsansatz. Erfahren Sie jetzt, was für eine weitere Option Ihnen offen steht.

mehr …

14. März 2019

Juckreiz beim Hund – Was hilft?

Wenn Ihr Hund an einer atopischen Dermatitis leidet, kann sein Kratzen und Lecken schmerzhaft für ihn und anstrengend für Sie werden. Was kann der Auslöser dafür sein?
mehr …

03. März 2019

Ohrenentzündung beim Hund

Was bedeutet Otitis?
Otitis bedeutet wörtlich Entzündung des Gehörgangs und kommt bei jeder Hunderasse und in jeder Altersgruppe vor.

mehr …

29. November 2018

Frostschutzmittel sind gefährlich für Vierbeiner & Kinder

Mit dem Wechsel der Winterreifen wird das Auto für die kalte Jahreszeit für Schnee und Frost winterfest gemacht. Frostschutzmittel kommen zum Einsatz, die verhindern, dass das Wasser für die Scheibenwischanlage gefriert. Aber Vorsicht! Dieses Mittel kann für Ihren Vierbeiner lebensgefährlich sein.

mehr …

20. November 2018

Wie kann ich den Bewegungsapparat meines Hundes unterstützen?

Chondroitinsulfat und Chitosan sind in unserem VETERINARY HPM Futter als funktionelle Zusatzstoffe enthalten. Wir erklären Ihnen, was es mit den beiden Stoffen auf sich hat und warum sie den Bewegungsapparat Ihres Tieres unterstützen.

mehr …

16. Oktober 2018

Mein Hund hatte einen Anfall – Was nun?

Wenn der Hund das erste Mal einen epileptischen Anfall erleidet, ist dies eine erschreckende Erfahrung für alle Familienmitglieder. Erster Ansprechpartner ist dann der vertraute Tierarzt, der zunächst mit einer neurologischen Untersuchung, sowie einer labordiagnostischen Kontrolle von Blut und Urin versucht, mögliche Ursachen für den Anfall festzustellen.

Die gute Nachricht ist: Epilepsie kann in den meisten Fällen wirksam und verträglich kontrolliert werden.

mehr …

16. August 2018

Effektiv und richtig abnehmen

Ist der Grund für das Übergewicht gefunden (siehe Beitrag: „Die größten Dickmacher“) stellt sich jeder Besitzer zwangsläufig die Frage: „Wie kann ich meinen Hund dabei unterstützen, die überflüssigen Fettpölsterchen wieder los zu werden?“
Virbac gibt Ihnen in diesem Beitrag Tipps und Tricks, wie Ihr Hund effektiv und richtig abnimmt.

mehr …

29. Mai 2018

Vorsicht Hitzeschlag! – Wie kann ich vorbeugen?

Hund Hitze Virbac

Gerade bei sehr hohen Temperaturen haben unsere Haustiere Schwierigkeiten mit der Hitze zurecht zu kommen.
Hunde und Katzen können nämlich nicht schwitzen so wie wir Menschen, sondern besitzen an den Pfoten auf Höhe der Ballen Schweißdrüsen. Diese führen zu den kleinen „Schweißfüßchen“ auf Laminat oder schwarzem Asphalt, die man bei warmen Temperaturen sehen kann. Auch über die Ohren und die Zunge können unsere Haustiere ihre Wärme abgeben.
mehr …

26. März 2018

Wie schamponiere ich meinen Hund richtig?

shower

Manchmal kommt man um das Schamponieren des eigenen Hundes nicht herum, sei es aus hygienischen oder aus medizinischen Gründen.
Achten Sie auf jeden Fall darauf, ein Shampoo zu nutzen, dass speziell für Hunde hergestellt wurde und benutzen Sie keine parfümierten Produkte. Bei gesundheitlichen Gründen halten Sie bitte zu Frequenz und Dauer der Anwendung Rücksprache mit Ihrem Tierarzt.

Herr Prof. Dr. Ralf Müller zeigt in diesem Video anschaulich, wie man seinen Hund am besten schamponiert und was es dabei zu beachten gibt. mehr …

13. Februar 2018

Wie reinige ich die Ohren meines Hundes richtig?

Leider neigen viele Hunde mit Schlappohren zu Ohrentzündungen und/oder Juckreiz, da eine gute Luftzirkulation fehlt. Eine regelmäßige Prophylaxe mit Hilfe eines sanften Ohrreinigers ist hier maßgeblich für das Wohlbefinden Ihres Hundes.
Herr Prof. Dr. Ralf Müller zeigt in diesem Video anschaulich, wie man bei der Ohrreinigung vorgehen sollte und was es dabei zu beachten gibt. mehr …

08. Februar 2018

Zecken – Wie kann ich meinen Hund vor ihnen schützen?

In unseren Breiten sind 3 Arten von besonderer Bedeutung:

Der Holzbock (Ixodes ricinus) ist die in Deutschland und Österreich am häufigsten anzutreffende Art, und aufgrund der geringen Wirtsspezifität gleichermaßen für Mensch und Haustier von Bedeutung.

mehr …

05. Februar 2018

Giftige Nahrungsmittel für Hund und Katze

Giftige Nahrungsmittel für Hunde und Katzen

„Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ – Paracelsus 1538

Wer kennt das nicht: Man will seinem Liebling etwas Gutes tun und die treuen Augen, die einem von unten herab neben dem Tisch anschauen sehen so traurig aus, dass man einfach etwas von seinem Essen abgeben muss?
Aber Vorsicht! Nicht alles, was der Mensch isst, darf auch der Hund oder die Katze bekommen.

mehr …

01. Februar 2018

Zahnpflege bei Hund und Katze – Zahnbürste?

Zahnpflege Hunde und Katzen Virbac

Inzwischen sind auf dem Markt allerlei kleine und große Zahnbürsten für Hunde und Katzen erhältlich.
Diese sind Karnivoren und keine Pflanzenfresser, das heißt sie mahlen ihre Mahlzeiten nicht und haben somit keinen Abrieb- oder Pflegeeffekt durch Ihre Nahrung. Hierdurch werden vorbeugende Maßnahmen und Zahnpflege sehr wichtig, damit Zahnstein gar nicht erst die Überhand nehmen kann.

mehr …

21. Januar 2018

Hilfe – mein Hund hat Flöhe!

Ansicht eines Flohs seitlich, Virbac Tierarneimittel GmbH

Ihr Hund kratzt sich vermehrt, beißt sich am Ansatz der Rute oder springt auf einmal auf und beißt sich ins Fell? Vielleicht haben Sie auch kleine schwarze Tierchen mit langen Beinen entdeckt, oder haben selbst merkwürdige, juckende Stiche an Beinen oder Armen, die in einer Art Straße verlaufen?

mehr …

17. Januar 2018

Entwurmen – muss das? Alles über den Wurm.

Spielende Hunde im Meer

Wie kann sich mein Hund anstecken?

In unseren Breiten können sich Hunde vornehmlich mit Spul-, Haken- und Bandwürmern anstecken. Häufig erfolgt eine Infektion zum Beispiel durch die direkte Aufnahme von Wurmeiern, die von anderen Tieren mit dem Kot ausgeschieden wurden. Welpen können sich schon vor der Geburt oder durch Aufnahme von Wurmeiern in der Muttermilch infizieren.

mehr …