AT

Anmelden

Merkliste

0

Warenkorb

Dog Dermatology Support





  • Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde mit Juckreiz, geröteter / fettiger /schuppiger Haut

  • Unterstützung der Hautfunktion bei Hauterkrankungen und übermäßigem Haarverlust

  • DERMA Plus Complex: Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren + Vitamin A & E unterstützen die Besserung der Symptome.

  • Zur mittel- oder langfristigen Gabe geeignet.

  • Bei einer Futtermittelunverträglichkeit nutzen Sie bitte unser "A2 - Hypoallergy Futter" mit Lachsprotein.

mehr...

29,99 *

Grundpreis: 10,00 EUR / 1 kg

Erhältlich in den Größen:

3 kg 7 kg 12 kg

Lieferbar in 1-3 Werktagen

+
-

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Spartipp

DERMATOLOGY SUPPORT
Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Der hohe Gehalt an Linolsäure unterstützt die Reduzierung der Schuppenbildung und die Regulation der Talgsekretion für ein glänzendes Fell.

Der einzigartige Derma Plus Complex enthält eine ausgewogene Konzentration an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren (Fisch, Sonnenblumenöl, Borretschsamen) sowie Vitamin A und E und unterstützen die Besserung der klinischen Symptome von Hauterkrankungen (Rötung, Juckreiz).

Der hohe Gehalt an tierischen Proteinen deckt den hohen Bedarf zur Wiederherstellung der Hautintegrität und fördert eine gute Hautheilung und das Nachwachsen der Haare. Außerdem sorgt ein hoher Gehalt an essenziellen Fettsäuren für die Unterstützung der Hautbarrierefunktion. Die Rezeptur ist besonders allergenarm.

Dieses Alleinfuttermittel unterstützt die Hautfunktion bei Hauterkrankungen oder übermäßigem Haarverlust und ist geeignet für ausgewachsene und ältere Hunde.
Es sollte nicht eingesetzt werden bei chronische Nierenerkrankungen (CNE).


Artikelnummer: 360115

SCHLÜSSELVORTEILE & CHARAKTERISTIKA

Verbesserung des Fellzustands
Der hohe Gehalt an Linolsäure unterstützt die Reduzierung der Schuppenbildung und die Regulation der Talgsekretion für ein glänzendes Fell.
(Wirksamkeit nachgewiesen durch Virbac**)

Regulierung des Entzündungsgeschehens
Ein ausgewogenes Omega-6-Omega-3-Verhältnis unterstützt die Reduzierung klinischer Entzündungssymptome (Rötung, Juckreiz).

Hoher Gehalt an Proteinen und schwefelhaltigen Aminosäuren
Diese decken den hohen Bedarf zur Wiederherstellung der Hautintegrität und fördern eine gute Hautheilung und das Nachwachsen der Haare.

Allergenarme Rezeptur
Die Nahrung ist frei von Rind, Gluten, Mais, Weizen, Reis, Soja, Ei, Fisch und Milchprodukten.

DERMA Plus Complex
Die Konzentration und die Ausgewogenheit von Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren (Fisch, Sonnenblumenöl, Borretschsamen) sowie synergistische Co-Faktoren (Vitamin A und E) unterstützen die Besserung der klinischen
Symptome von Dermatosen und Dermatitiden.
(Wirksamkeit nachgewiesen durch Virbac**)

Hoher Gehalt an essenziellen Fettsäuren*
Der hohe Gehalt an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren unterstützt die Reduzierung entzündlicher Prozesse ***.

Unterstützung der Hautbarrierefunktion
Der hohe Gehalt an tierischen Proteinen und essenziellen Fettsäuren unterstützt die Stärkung der natürlichen Hautabwehr, eines Schlüsselfaktors bei der Langzeitbehandlung von Dermatosen und Dermatitiden.

Unterstützung des Immunsystems
Der hohe Proteingehalt und der Zusatz von Vitamin E unterstützen den Erhalt eines gesunden Immunsystems.

Geeignet für ausgewachsene und ältere Hunde
Die enthaltenen Mengen sämtlicher essenzieller Nährstoffe decken den täglichen Bedarf ausgewachsener und älterer Hunde.

* Richtlinie 2008/38/EG der Kommission

** Leriche I., Navarro C., Fournel S., Nicolas C., Gely MO. Assessment of a new high protein – high fatty acid diet in cats with chronic skin and coat disorders. SEVC Congress,
Granada, Spain, 20–22 Oct 2016.

*** Anti-allergic shampoo and oral essential fatty acid combination therapy to relieve signs of atopic dermatitis in dogs: a blinded, prednisolone-controlled trial; C.A Reme, D.H.Loyd, A.Burrows, M. Heineking-Ehlers, W.Schutz, K.Stechmann and T.Iwasaki,Veterinary Dermatology, ESVD Congres, 16, 352-361.


Dehydratisierte Schweine- und Geflügelproteine, Kartoffelstärke, tierische Fette, hydrolysierte Schweine- und Geflügelproteine, Ackerbohnenhülsen, Erbsen, Mineralstoffe, Rübenschnitzel, Leinsamen, Lignocellulose, Fischöl, Sonnenblumenöl, Flohsamen (Plantago (L.) spp.), Fructo-Oligosaccharide, Bierhefe, Borretschsamen, Lactobacillus acidophilus pasteurisiert, Chondroitinsulfat.

SPEZIFISCHE ZUSATZSTOFFE :
Bentonit 0,5%
Lactobacillus 7 mg/kg
L-Carnitin 330 mg/kg

(in % der Originalsubstanz) 
Feuchtigkeit
Rohprotein34  
Verhältnis tierisches/pflanzliches Protein 92/08
Rohfett18 
Mineralstoffe7,5 
Rohfaser
Kohlenhydrate (NfE)26,5 
Stärke20
Calcium1,3 
Phosphor0,9
Natrium0,4 
Methionin + Cystein1,3 
Omega - 6 - Fettsäuren3
Omega - 3 - Fettsäuren1,1 
EPA + DHA0,5 
LA + GLA2,7
Phenylalanin + Tyrosin2,1 
  
Nutritive Schlüsselwerte 
Metabolisierbare Energie375 kcal/100g
Metabolisierbare Energie (gemessen in vivo) 386 kcal/100g
Proteinverdaulichkeit (in vivo; %)81
Fettverdaulichkeit (in vivo; %)97
Energie aus Rohprotein (%)33
Energie aus Fett (%)42
Energie aus NfE (%)25
Verhältnis Protein / Kalorien  (RPC)93 g/Mcal

Körper-
gewicht (kg)
Tagesration (g/Tag)
ÜbergewichtNormal*Untergewicht
3708595
595120135
8135165185
10155195215
15205255280
20245305335
25285355390
30320400440
40390485535
60510640700


*
ausgewachsener Hund mit optimalem Körpergewicht und normaler körperlicher Aktivität

Die Tagesration basiert auf dem AKTUELLEN Körpergewicht des Hundes und muss monatlich angepasst werden.

Damit sich das Verdauungssystem Ihres Lieblings an seine neue Nahrung gewöhnen kann, empfehlen wir eine schrittweise Umstellung von der bisherigen Nahrung auf VETERINARY HPM über einen Zeitraum von 4 bis 7 Tagen.
Vermeiden Sie auf jeden Fall eine abrupte Umstellung des Futters!

Während der Umstellungsphase können Verdauungsprobleme auftreten, die auf eine allmähliche Umgewöhnung des Verdauungssystems auf das neue Futter zurückzuführen sind. Bei großen Hunden kann diese Umgewöhnung bis zu 3 Wochen dauern.

Erfahren Sie mehr dazu, indem Sie hier klicken.